Vom Stahlwerker-Tradition-Verein wurde die Mitglieder unseres Hennigsdorfer Geschichtsvereins eingeladen an einem Besuch des Gold-Museum in Schalkau und einer Besichtigung des Schloss Bertholdsburg teilzunehmen. Unsere Mitglieder Kühn und Berg nahmen an der Fahrt teil.

Der Reiseplan gab schon viel Vorfreude.

Und das Goldwaschen brachte dann die Erkenntnis, daß das Rheingold wohl auch aus Thüringen stammt.

Am nächsten Tag wurde das Schloss und das Naturhistorische Museum mit seinen Sehenswürdigkeiten besucht.

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen