Vorträge 2020

Die Veranstaltungen finden im Bürgerhaus der Stadt Hennigsdorf statt.

Eingang über den Hof Altes Rathaus.

Die nachfolgenden Titel wurden im Geschichtsverein geplant. Eine evtl. vorgenommene Präzisierung entnehmen Sie bitte der Ankündigung des nächsten Vortrages auf unsere Startseite.

15.01.2020

Zum Kanal-undBrückenbau Niederneuendorf/Paretz 1951-1952 im Blickpunkt des Kalten Krieges

Referent: Antonius Teren

25.03.2020

Über die Ausstellung des Hennigsdorfer Geschichtsverein e.V. in den Hennigsdorfer Filialen der Mittelbrandenburgischen Sparkasse

Referent: Carl-Heinrich Gans

06.05.2020

Rückblick im 75. Jahr des Endes des II. Weltkrieges in Hennigsdorf. Zeitzeugen erinnern sich.

Refrent: Gerhard Wolf

19.08.2020

Nachbetrachtungen zum Wirken von Dr. med. Georg Bauers, dem ersten Direktor des Kreiskrankenhauses Hennigsdorf.

Referent: Antonius Teren

21.10.2020

Ein neues Stadtbild entstand in Hennigsdorf. Wandlungen in 30 Jahren nach der Wiedervereinigung Deutschlands.

Referent: Carl-Heinrich Gans

02.12.2020

Historie des ältesten Hennigsdorfer Bestattungsinstituts Döhnert.

Referent: Rudolf Kühn

Die Aufzeichnung von zwei Vorträgen aus dem Jahr 2018 können Sie sich auf Youtube ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=rejsdC02VYo

https://www.youtube.com/watch?v=wCcCRJ2zWPE

Der folgende Link startet die Aufzeichnung des Vortrages

“Ferienheime vom VEB Stahl- und Walzwerk”

https://www.youtube.com/watch?v=at4k-9D5nr4

Fragen oder Hinweise - Senden Sie uns eine E-Mail